Konzert 5 - Philharmonische Gesellschaft Paderborn e.V.

Konzert 5

 / Kaiserpfalz

Nomos-Quartett:
Martin Dehning
 / Violine
Jutta Rübenacker / Violine
Friederike Koch / Viola
Sabine Pfeiffer / Violonchello
Cornelia Samuelis / Sopran

Fanny Hensel (1805 - 1847)
Streichquartett Es-Dur

Felix Mendelssohn Bartholdy / Aribert Reimann (1809 - 1847) / (1936 - )
"... oder soll es Tod bedeuten?"
8 Lieder und ein Fragment nach Gedichten von Heinrich Heine, bearbeitet und verbunden mit 6 Intermezzi für Sopran und Streichquartett

»In jeder Melodie, jeder Musik liegen innere Ordnungen verborgen. Dieses Phänomen spiegelt sich in dem Begriff Nomos, der in der Antike nicht nur für Ordnung und Gesetz stand, sondern ebenso für musikalische Weise oder Melodie. Nomos bedeutet für uns, die inneren Strukturen eines jeden Werkes lebendig werden zu lassen«.

Mit dieser programmatischen Erklärung der Arbeitsweise steht das 1984 gegründete Nomos-Quartett nach zahlreichen Preisen in internationalen Wettbewerben heute an der Spitze der gefragten Quartettvereinigungen Europas.

Zurück